Industrie 4.0

Logistik 4.0 trifft Industrie 4.0

Durch Industrie 4.0 ist die Intralogistik zu einem sehr wichtigen Schlüsselelement in der Produktion geworden. Je kleiner die Losgröße, je flexibler der Fertigungsprozess – desto anspruchsvoller wird die Materialbereitstellung.

Industrie 4.0 Kommunikation mit OPC UA: Der VDMA bietet Unterstützung

Industrie-4.0-Kommunikation ist kein abstraktes Zukunftskonzept. Sie existiert bereits in Form des Standards OPC UA. Der Maschinen- und Anlagenbau muss sich den Aufgaben der Zukunft stellen, die mehr und mehr aus dem IT- und Software-Umfeld kommen. Der VDMA-Infotag Industrie-4.0-Standards gab einen komprimierten Überblick.

Maschinen werden permanent überwacht

Wenn die Maschine nicht läuft, ärgert sich der Betreiber. Ausfallzeiten kosten Geld und Nerven – deshalb spielt eine vorausschauende Wartung für viele Maschinennutzer eine immer wichtigere Rolle. Denn mit „Predictive Maintenance“ können unvorhergesehene Ausfälle vermieden und Produktionsengpässe reduziert oder sogar ganz ausgeschlossen werden.

VDMA: Cyberbedrohungen beherrschen - Mindestmaßnahmen für Industrie 4.0 umsetzen

VDMA veröffentlicht Leitfaden „Industrie 4.0 Security“

Kontakt

Frank Brückner
+49 69 66 03-11 56

E-mail schreiben

Kontakt

Frank Brückner
+49 69 66 03-11 56

E-mail schreiben